Don Kosaken mit russischen Weisen

Don Kosaken mit russischen Weisen

KONZ. (red) Die Schwarzmeer Don Kosaken unter Leitung von Vassil Kantchev geben am Montag, 5. Januar, 20 Uhr, in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Konz ein Konzert. Auf dem Programm stehen sakrales Liedgut der russisch-orthodoxen Liturgie sowie altrussische Volksweisen.

Dazu zählen das berühmte "Vater Unser" von Nikolai Rimski-Korsakoff und das Credo von Peter Tschaikowski, die "Abendglocken" und die "Legende von den zwölf Räubern". Karten gibt es bei Schuh Holbach, in der Buchhandlung Kolibri und im Pfarrhaus St. Nikolaus.