Dorfmoderation mit Kamingespräch

Dorfmoderation mit Kamingespräch

Züsch Im Rahmen der Dorfmoderation in Züsch finden im Januar zwei Veranstaltungen statt, zu denen alle Züscher Bürger willkommen sind: Am Dienstag, 17. Januar, treffen sich alle Arbeits- und Projektgruppen um 19 Uhr im Bürgerhaus Züsch. Zunächst wird die Dorfmoderatorin Beate Stoff in einem kurzen Rückblick vorstellen, was im Rahmen der Züscher Dorfmoderation bereits auf den Weg gebracht wurde, dann wird gemeinsam festlegt, welche Themen und Aktivitäten in den nächsten sechs Monaten im Mittelpunkt stehen sollen.


Am Freitag, 27. Januar, findet um 19 Uhr in der Heimathütte am Gericht ein "Dankeschön-Abend" statt für alle, die sich in vielfältiger Weise nicht nur im Rahmen der Dorfmoderation engagiert haben.
Bei diesem erstmalig durchgeführten "Kamingespräch" sollen unter anderem Geschichten und Anekdoten aus Züsch erzählt werden. red
Die Homepage unter der Adresse <%LINK auto="true" href="http://www.zuesch.de" text="www.zuesch.de" class="more"%> befindet sich zurzeit im Umbau. Demnächst sind alle Informationen zur Dorfmoderation dort wieder abrufbar.

Mehr von Volksfreund