Drachenflieger abgestürzt

Über einem Waldstück bei Ockfen (Kreis Trier-Saarburg) ist am Sonntagmittag ein Drachenflieger abgestürzt und in einem Baum hängengeblieben. Der schwer verletzte Mann musste von der Feuerwehr gerettet werden.

(siko) Die Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot an Mensch und Material am Einsatzort ankam, musste erst einmal die Höhenretter aus Saarburg zum Drachenflieger aufsteigen. Nachdem sie ihn gesichert hatten, wurde der Verletzte mit Hilfe der Drehleiter nach gebracht. Im Einsatz war das DRK aus Saarburg sowie die Feuerwehren aus Saarburg, Beurig, Irsch und Ockfen sowie die Höhenretter.