Drei Tage Workshop: Mädchen drehen einen Film

Drei Tage Workshop: Mädchen drehen einen Film

Kell am See. Selbst einen Film drehen - diese Möglichkeit haben Mädchen im Alter von zwölf bis 16 Jahren in der Jugendbildungswerkstatt Kell am See vom 2. bis 4. Mai.

An diesem Wochenende können die Teilnehmerinnen in die Filmwelt einsteigen: Sie wählen selbst ein Thema aus, schreiben eine Geschichte und entwickeln einen eigenen Film oder Trickfilm. Kosten: 45 Euro. Darin enthalten sind Unterkunft und Verpflegung für drei Tage sowie Anleitung und Begleitung von qualifizierten Pädagoginnen und Medienexpertinnen. Weitere Informationen enthält ein Brief, den die Teilnehmerinnen eine Woche vor Beginn des Workshops erhalten. Veranstalter ist der Arbeitskreis Mädchen der AG Jugendpflege im Kreis Trier-Saarburg. red
Anmeldungen: bei der Koordinatorin Irene Stangl, Telefon 06501/9405-0, per E-Mail:
info@junetko.de

Mehr von Volksfreund