Droge Internet?

SCHWEICH. (red) Ist Internet Droge oder Segen? Thomas Albrecht, Internetbeauftragter der Staatsanwaltschaft Trier, hält am Mittwoch, 17. Mai, um 19.30 Uhr in der Mensa des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) Schweich einen Vortrag zum Thema "Droge Internet".

Albrecht wird im letzten Vortrag der Reihe "Sucht und Drogen" auf die strafrechtliche Relevanz, zum Beispiel das Herunterladen und Brennen von Musik, eingehen. Zudem wird er auch ethischen Fragen wie dem Verhalten von Jugendlichen im Chatroom oder beim Bloggen nachgehen. Die Gefahr der Verschuldung von Jugendlichen durch "Handy-Abzocke" und auch die Möglichkeiten, die sich Eltern bieten, den Zugang zum Internet zu sperren, wird Thema des Abends sein. Das DBG lädt alle Eltern, Lehrer sowie interessierten Schüler und Gäste zu diesem Vortrag mit anschließender Diskussion ein.

Mehr von Volksfreund