1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Edle Pferde und Kunst auf dem Sirzenicher Hof

Edle Pferde und Kunst auf dem Sirzenicher Hof

Hochklassigen Dressursport verspricht der Reitverein Sirzenich beim Turnier "Horses & Art" heute und morgen, 30. und 31. Juli, auf dem Sirzenicher Hof. Rund 450 Starter, vom Anfänger bis zum Profi, kämpfen auf zwei Plätzen und in der Halle um Schleifen.

Höhepunkt des Turniers ist die Grand-Prix-Kür am Sonntag, 15.30 Uhr, im Dressurstadion. Nur acht Reiter nehmen an der schwierigsten Prüfung des Turniers teil. Sie qualifizieren sich am Samstag, 16 Uhr. Das Finale der mittleren Tour ist am Sonntag, 13.30 Uhr; die Prix St. Georges-Kür um 11.30 Uhr. Die Qualifikationsprüfungen dazu sind am Samstag.
"Horse & Art" ist kein reines Dressurturnier. Im Künstlerdorf stellen Tiermalerin Anna Lukasik-Fisch und Schmuckdesignerin Esther Fuchs aus. Neu sind das Weindorf, in dem Winzer Kettern aus Piesport edle Tropfen präsentiert, sowie die Angebote, sich kostenlos massieren oder in Kosmetikfragen beraten zu lassen. mehi