Ehrung für Zooschule mit Konzer Leiter

Ehrung für Zooschule mit Konzer Leiter

Konz. (red) Besondere Ehrung für die Arbeit eines Konzers: Der 40-jährige Arndt Löwenberg ist Leiter der Heidelberger Zooschule, die vor Kurzem zum offiziellen Unesco-Dekadeprojekt ernannt wurde. Die sogenannte "Initiative Zooerlebnis" ist die erste privat geführte Zooschule im deutschsprachigen Raum und bietet unter anderem jährlich mehr als 500 Schulklassen themengebundenen Unterricht im Zoo.

Bezogen auf das Projekt "Lernen und erleben - Bildungsarbeit der Initiative Zooerlebnis im Zoo Heidelberg" wurde der Verein vom Deutschen Nationalkomitee der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet. Die Initiative darf bis Ende 2009 den Titel "Offizielles Projekt der UN-Weltdekade 2008/2009" tragen.