EHRUNG

MEHRING. Adolf Schömer (links) gilt als die "gute Seele des Ortes". Seit 25 Jahren wird er von der Gemeinde und der Verbandsgemeinde Schweich für alle anfallenden Arbeiten als Hausmeister in der Sporthalle und als Gemeindearbeiter eingesetzt.

Sein Arbeitsbereich ist inzwischen auf die neue Grundschule ausgedehnt worden. Schömer genießt bei der Bevölkerung und insbesondere in der Vereinswelt hohes Ansehen. Für seine verdienstvolle Tätigkeit ehrte Ortsbürgermeister Helmut Reis den Jubilar mit einer Urkunde und einem Präsent. (dis)/Foto: Dietmar Scherf

Mehr von Volksfreund