Ein Ausflug für jeden Geschmack

Der Offene Treff Hermeskeil besucht das Hochwaldmuseum und verbringt dort einen interessanten Tag.

Hermeskeil (red) Das Organisationsteam des Offenen Treffs in Hermeskeil hat zum ersten Mal zu einer Veranstaltung außerhalb des Mehrgenerationenhauses Johanneshaus eingeladen. 30 Teilnehmer trafen sich im Hermeskeiler Hochwaldmuseum, und die Gruppe - bestehend aus allen Altersschichten - wurde von der Vorsitzenden des Fördervereins Hochwald-Museum, Renate Meyer, durch das Museum geführt. In der Remise des Museums gab es anschließend Kaffee und Kuchen. Die Verantwortlichen freuen sich, dass das Angebot Offener Treff in Hermeskeil immer mehr angenommen wird. Das nächste Treffen findet am 1. Juni, 14.30 Uhr, im MGH-Johanneshaus statt.