Ein Fest für alle Senioren

KELL AM SEE. (ax) Zugegeben, andere Veranstaltungen sind möglicherweise spektakulärer und bekannter: Was die Besucherzahl angeht, können aber nur wenige dem Seniorentag der Verbandsgemeinde Kell am See den Rang ablaufen.

Mit stets mehr als 600 Teilnehmern hat sich der Seniorentag aber ganz unbestritten als eine der erfolgreichsten Veranstaltungen im Hochwald etabliert. Am Dienstag, 28. Februar, sind einmal mehr die VG-Bürger über 65 Jahre und ihre Ehepartner dazu eingeladen, nach Kell am See zu kommen und dort alte Bekanntschaften wieder aufleben zu lassen und Erinnerungen auszutauschen. Schauplatz des zwölften Seniorentages ist die Sport- und Kulturhalle. Beginn der Veranstaltung, für die der Karnevalsklub "Callida" ein Programm mit Büttenreden, Sektchen, Gesang, Tanz und mehr zusammengestellt hat, ist um 14.11 Uhr. Ein Busdienst aus den einzelnen Dörfern ist eingerichtet.