1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Ein-Mann-Band spielt Blues Rock und Folk

Ein-Mann-Band spielt Blues Rock und Folk

Freudenburg (red) Steve Hill kommt am Samstag, 30. September, in den Ducsaal nach Freudenburg. Der Musiker gilt als Ein-Mann-Band.

Während er seine Gitarre spielt und singt oder auch gelegentlich die Mundharmonika (Harp) zum Einsatz bringt, bedient er gleichzeitig mit dem Fuß die Basstrommel und Snare-Drum und lässt die Becken mit einem Drumstick, der am Kopf seiner Gitarre befestigt ist, ertönen. Das Konzert des Kanadiers beginnt um 21 Uhr. Einlass ist bereits um 20 Uhr.
Steve Hill ist nach 20 Jahren Karriere bekannt in der internationalen Blues-Rock-Szene.
Hills neues Album "Solo Recordings Volume 3” zeigt einen ausgereiften Künstler.
"Ich versuche stets, die Songs sowohl lyrisch, technisch, live als auch als Aufnahme zu verbessern, damit meine Fans von meinem Material und meinen Live Shows begeistert bleiben", sagt Hill. "Ich spüre, dass Solo Recordings Volume 3 meine beste Arbeit bis jetzt ist, und ich freue mich riesig, das Album nun zu präsentieren."
Im Laufe seiner Karriere teilte Hill die Bühne unter anderem mit Ray Charles, BB King, ZZ Top, Jimmie Vaughan, Hubert Sumlin, Jeff Beck oder Wishbone Ash.
Im Verlauf der neun Alben hat er von Hard Rock Country bis hin zu Folk Musik viel ausprobiert.
Karten sind im Vorverkauf für 18 Euro und an der Abendkasse für 22 Euro erhältlich.
Mehr im Internet unter der Adresse: <%LINK auto="true" href="http://www.stevhillmusic.com" text="www.stevhillmusic.com" class="more"%>