1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Ein neues Keyboard und Männer in Krachledernen

Ein neues Keyboard und Männer in Krachledernen

Zünftig und bayrisch geht es bei der Sessionseröffnung bei den Irscher Karnevalsfreunden zu. Passende Musik, rustikaler Biergarten und die Ansprache des Sitzungpräsidenten Helmut Steuer bringen die dreihundert Besucher im Bürgerhaus Winzerkeller in Irsch richtig in Stimmung.

Irsch/Saar. Irsch Alaaf ist und bleibt der Schlachtruf der Irscher Karnevalsfreunde. Die Jugendgarde unter der Leitung von Elke Jäckel und die Hofgarde unter der Leiterin Fabienne Müller und Laura Marx boten ein tolles Bühnenbild mit ihren Tanzeinlagen. Der erste Vorsitzende Rüdiger Schneider begrüßte die Gäste und moderierte den Einmarsch der Irscher Hofsänger. Zur Überraschung der Besucher wurde das langjährige Mitglied "Roland" verabschiedet und das neue Mitglied "Kawai" berufen. Es handelte sich dabei um das alte und das neue Keyboard, die auf der Bühne ausgetauscht wurden. Die KiJuSi Frauen ließen ihre Männer bei Tanz, Spiel und Spaß tanzen. Lederhosen und bayrische Kluft mit passender Musik, da tobte das Bürgerhaus und die Gaudi war groß. Rilo I. vom alten Fritz und Thomas I. Überflieger von "Gebert" waren das neue Prinzenpaar. Beide erst kürzlich verheiratet und mit bürgerlichen Namen Wallrich musste sich die Prinzessin auf den Schlachtruf Irsch Alaaf einstimmen, denn in ihrem Heimatort Ayl gibt es nur das Helau.Mit der Band Light und Songs aus der vergangenen Kampagne wurde bis spät in die Nacht gefeiert.Nächste Sitzungstermine: 21. Januar, 31. Januar und 13. Februar. Der Umzug ist am Fastnachtsdienstag. whrcMitwirkende: Sitzungspräsident: Helmut Steuer; Vorsitzender Rüdiger Schneider; Jugendgarde: Trainer Elke Jäckels; Hofgarde Trainer Fabienne Müller; Erwachsenes Prinzenpaar Rilu I. Vom alten Fritz (Rilu Wallrich) und Thomas I. Überflieger von "Gebert" (Thomas Wallrich); Jugendprinzenpaar als Dreigestirn Meike I. Strahlende Maid aus dem Hause Ketteln (Monika Schneider); Celine I. Dancing Queen aus der Acht (Celine Britten), Lynn I. Pferdenärrinn aus der Träf (Lynn Jäckels); Schlüsselübergabe durch Ortsbürgermeister. Jürgen Haag.