Ein Rapper im Jugendzentrum Saarburg

Ein Rapper im Jugendzentrum Saarburg

Saarburg (red) Der Rapper Manu Meta gibt am Freitag, 1. Dezember, ein Konzert im Jugendzentrum Saarburg. Der saarländische Rap Newcomer spielt nach Angaben der Veranstalter in seinen Texten mit Worten und Bildern und nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise durch seine Welt.

Tracks wie Barfuss, MC oder Zugvogel Maskulin handeln von seiner Herkunft und der Suche nach seinem Platz in einer widersprüchlichen Welt. Inspiriert haben ihn Rap-Größen wie Marteria und Genetikk.
Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Volksfreund