Einbrecher in Sirzenich

Trierweiler-Sirzenich. (red) In der Nacht zum 1. Juni war erneut ein Einbrecher unterwegs. Diesmal suchte er ein Wohngebiet in Trierweiler-Sirzenich auf. Bei der Polizei meldeten sich im Verlauf des Mittwochs vier Haus- und Wohnungsinhaber, die an Fenster- oder Terrassentüren Bohrlöcher festgestellt hatten, die auf einen Einbruchsversuch schließen lassen.

In einem weiteren Fall gelang es dem Täter, in ein Haus einzubrechen. Dort entwendete er einen Laptop und Bargeld. Trotz intensiver Ermittlungen hat die Polizei noch keinen Hinweis auf die Identität des Einbrechers, der in den meisten Fällen versuchte, nachts über Fenster- oder Terrassentüren im Parterre einzusteigen. Die Polizei empfiehlt, nachts Rollläden herunterzulassen und die Fenster- und Terrassentüren zu schließen. Auf Kipp gestellte Fenster seien ein Anreiz für Einbrecher, so die Polizei. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Trier, Telefon 0651/9779-2258 oder -2290 in Verbindung zu setzen.

Mehr von Volksfreund