Einbruch in Elektronikmarkt

HERMESKEIL. (jp) Wer seit Montag ein Angebot zum Kauf eines sehr günstigen Handys, einer Kamera oder eines Funkgerätes erhalten hat, sollte sich vorsehen. Die Polizei meldet einen Einbruch in einen Elektronik-Fachmarkt in Hermeskeil, die Täter machten Beute im Wert von insgesamt mehreren Tausend Euro.

Die unbekannten Einbrecher hebelten einen Nebeneingang auf und gelangten so in die Geschäftsräume. Sie nahmen Telefonkarten, Handys, Kameras und Mobilfunkgeräte mit. Die Polizeiinspektion Hermeskeil warnt deshalb zur Zeit vor dem Kauf verdächtig günstiger Geräte, denn es könnte sich dabei um Diebesgut handeln. Hinweise, die auf Wunsch vertraulich behandelt werden, nimmt die Polizeiinspektion Hermeskeil unter der Telefonnummer 06503/91510 entgegen.

Mehr von Volksfreund