Einbruch – Schmuck weg

KELL AM SEE. (red) Einbrecher suchten ein Wohnhaus in Kell am See heim. Wie die Hermeskeiler Polizei erst gestern mitteilte, drangen Unbekannte gewaltsam am Freitag, 16. Februar, zwischen 17.10 und 18.10 Uhr über die Terrassentür des Hauses in der Keller Schulstraße in die Wohnräume ein, während die Hausbesitzerin einen Spaziergang unternahm.

Nachdem fast sämtliche Räume durchsucht worden waren, entwendeten der oder die Täter Schmuck im Gesamtwert von etwa 10 000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei-Inspektion in Hermeskeil in Verbindung zu setzen, Telefon 06503/91510.