Eine Anleitung zum glücklichen Leben

Konz · Zum neuen Semester bietet die Volkshochschule Konz ein breit gefächertes Kursangebot. Es reicht von Veranstaltungen zur aktiven Lebensgestaltung für Ältere über Angebote im Kultur- und Gesundheitsbereich sowie den Umgang mit modernen Medien bis hin zu Sprachen. Semesterbeginn ist am Montag, 19. Januar.

 Maria Dumrese, Leiterin der Volkshochschule Konz, hat das Semesterprogramm vorgestellt.Foto: privat/Archiv

Maria Dumrese, Leiterin der Volkshochschule Konz, hat das Semesterprogramm vorgestellt.Foto: privat/Archiv

Konz. "Unser neues Programm bietet allein in der Stadt Konz 150 Möglichkeiten, beruflich am Ball zu bleiben oder sich privat mit Spaß und Kreativität weiterzuentwickeln", sagt die Konzer VHS-Leiterin Maria Dumrese bei der Vorstellung. Neben den Dauerbrennern - zum Beispiel die Sprachkurse und die Kurse zur kulturellen Bildung - will die VHS auch mit vielen neuen Angeboten Schüler anlocken.
Umgang mit neuen Medien


Das mobile Internet boomt. Deshalb bietet die VHS mehrere Kurse zum Umgang mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet-Computern an. Die Kurse tragen Titel wie "Mein Android-Smartphone" oder Informationsabende "Einführung in Apple iPad und iPhone", oder "Die Welt der Apps", "Skype - kostenlos telefonieren via Internet" sowie "Internet und Soziale Netzwerke privat und beruflich nutzen".
Schwerpunktthema im diesjährigen VHS-Programm ist auch die Persönlichkeitsbildung. Es ist zum Beispiel ein Vortrag von der Pädagogikprofessorin Michaela Brohm von der Universität Trier geplant: "Vergolden, ja vergolden - Wie man sich glücklich macht und steinalt wird" ist der Titel. Darin beschäftigt sie sich mit neuen Erkenntnissen aus der Forschungsrichtung der Positiven Psychologie sich damit, wie Menschen geistig und emotional aufblühen.
Der Vortrag in Kooperation mit der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung findet am Donnerstag, 12. März, 19 Uhr im Festsaal des Klosters Karthaus statt. Für Ältere hat die VHS überhaupt jede Menge zu bieten: Sprachkurse in Muße am Vormittag, Gedächtnistraining "Fit im Kopf", Computerlernen Schritt für Schritt, Einführung in moderne Medien, Gesundheitsangebote sowie die zahlreichen Veranstaltungen der Aktionsgruppe "Aktiv im Alter - Lebenslanges Lernen". Unter anderem ist eine Fahrt zum 11. Deutschen Seniorentag nach Frankfurt geplant.
Ratgeber für Eltern


Für Eltern und Kinder wird die Ratgeberreihe "Gesund aufwachsen" fortgesetzt. Dabei geht es um Mobbing, Stressbewältigung, Kinder- und Babynahrung sowie Probleme nach Trennungen. Zudem werden Seminare zur besseren Kommunikation im privaten und beruflichen Bereich angeboten. In der kulturellen Bildung lockt die VHS mit neuen Angeboten: zum Beispiel mit einem Kreativ-Workshop unter dem Motto "Ich will Spaß, drum geb\' ich Gas!" Simone Busch leitet den Kurs am Samstag, 21. Februar, 10 Uhr. Sie ist Medienwissenschaftlerin, Pädagogin, Schauspielerin. An diesem Tag geht es darum aktiv zu sein, alte Muster zu sprengen und mal etwas Neues auszuprobieren. Nach längerer Pause bietet die VHS wieder einen Literaturlesekreis an. Er steht dieses Mal unter der Leitung von Frauke Birtsch, die das Thema "Der Garten als verlorenes und wiedergefundenes Paradies" behandelt. Die kleine vierteilige Reihe gibt in Gedichten und Erzählungen sowie in Ausschnitten aus Romanen Einblicke in den Garten als literarisches Motiv von der Antike bis ins 21. Jahrhundert. red
Extra

Im Bereich Sprachen ist das Angebot am größten: So beläuft sich die Anzahl der angebotenen Kurse in Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Französisch, Luxemburgisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch auf über 50 allein in der Stadt Konz. Vor Beginn der Kurse gibt es am Freitag, den 16. Januar um 18 Uhr ein gebührenfreies Angebot zur Einstufung in den Sprachen Englisch und Französisch in der Geschäftsstelle der VHS Konz in der Konstantinstr. 50. Neu im Programm sind für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen ein FranzösischAuffrischungskurs sowie Konversationskurse in Englisch und Französisch am Abend. Das VHS-Programm ist im Internet auf der Seite <%LINK auto="true" href="http://www.konz.de" class="more" text="www.konz.de"%> einsehbar. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort