Eine neue Dorfmitte für Kahren

Drei Jahre lang haben die Kahrener an ihrer neuen Dorfmitte, einer Kombination aus Feuerwehrhaus und Dorfscheune, gearbeitet. Im August haben Sie die Inbetriebnahme mit 600 Gästen gefeiert.

Belohnt wurde der ehrenamtliche Einsatz bereits 2015 mit der Silbermedaille des Dorfwettbewerbs auf Landesebene. Auch in Dittlingen wurde ein Feuerwehr- und Bürgerhaus eingeweiht, errichtet mit viel Eigenleistung. (mai)/TV-Foto:Archiv/Herbert Thormeyer