Einladung zum Gesprächskreis

Das Aufmerksamkeits-Deifit-Syndrom (ADS) wird bei Kindern immer häufiger festgestellt. Die Beratungsstelle des Sozialraumzentrums Konz bietet ab sofort Gesprächsabende für Eltern mit betroffenen Kindern oder auch erwachsene ADS-Betroffene an.

Trotz der Erleichterung, nun endlich zu wissen, worauf die Schwierigkeiten des Kindes zurückzuführen sind, bleibt den Eltern oft die Frage unbeantwortet, wie sie sich ihrem Kind gegenüber verhalten sollen. Denn die Betroffenen leiden unter Einschränkungen ihrer Konzentrationsfähigkeit. "Liebe mich, wenn ich es am wenigsten verdiene, denn dann brauche ich es am dringendsten", ist das Motto für die Veranstaltung. red
Uhrzeit: 18 bis 19.30 Uhr, Termine werden je nach Anmeldung vereinbart. Veranstaltungsort: Sozialraumzentrum Konz , Konstantinstr. 50, 54329 Konz; Telefon: 06501/8099769;
Ansprechpartnerin: Maria Frank.

Mehr von Volksfreund