Einstieg ins Jubiläenjahr

PLUWIG. In diesem Jahr haben die Pluwiger noch zwei Jubiläen zu feiern. Die Feuerwehrkapelle wird 50 Jahre und die Freiwillige Feuerwehr 95 Jahre alt.

Der Auftakt in das Jubiläensjahr war der gemeinsame Familienabend im Gasthaus "Zum Bauer". Das Programm eröffneten die 15 Mädchen und Jungen der Blockflötengruppe mit einigen Vorträgen. Die Gruppe wird von Sabine Ittenbach geleitet. Natürlich gab auch die Feuerwehrkapelle (Leitung Michael Ittenbach) mit mehreren Werken einen Einblick in ihr Können und das vielseitige Repertoire. Eine Tombola und Tanzmusik rundeten das Programm ab. Der Verein nutzte den Abend, um einige verdiente Mitglieder zu ehren. So zeichnete Alfred Bläser vom Kreismusikverband Trier-Saarburg zunächst den Vorsitzenden der Kapelle, Siegfried Heinz, aus. Er musiziert bereits seit 30 Jahren. Das Jugendabzeichen in Gold für zehnjährige Treue zum Verein erhielt Lisa Berschens. Bereits fünf Jahre musizieren Lisa Michels, Lisa Willems und Hannah Schmitz. Der TV wird die Jubiläumsvereine in den nächsten Wochen einzeln in ausführlichen Vereinsporträts vorstellen.

Mehr von Volksfreund