Einsturzgefährdetes Haus abgerissen

Einsturzgefährdetes Haus abgerissen

Nur noch ein Trümmerhaufen ist von dem Einfamilienhaus im Stadtteil Abtei übrig geblieben, an dem es am Sonntag einen Großeinsatz des Technischen Hilfswerks (THW) gegeben hat (der TV berichtete). Das Gebäude in der Marienstraße wurde inzwischen abgerissen.

Das THW hatte das Haus, das seit einem Brand im Oktober 2008 nur noch eine Ruine war, am Sonntag absichern müssen. Zuvor war ein Teil des Gebäudes bereits eingestürzt. Eine weitere Seitenmauer drohte auf das benachbarte Wohnhaus einer älteren Frau zu kippen. ax

Mehr von Volksfreund