1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Einweihung des Keltendorfs mit Musik und Handwerk

Einweihung des Keltendorfs mit Musik und Handwerk

Keltische Klänge gibt es bei der Einweihung des Keltendorfs im Keltenpark Otzenhausen zu hören. Am Samstag, 23. Juli, tritt dort ab 19 Uhr die Musikgruppe Itchy Fingers auf.

Die erfahrene Band unterhält mit originär irischem Geigenspiel, teils selbst geschriebenen Stücken und humoristischer Poesie. Das keltische Ambiente des Abends wird mit Auftritten der Darstellergruppen Hochwaldkelten und Projekt Latène abgerundet. Sie lassen die Kultur der Kelten mit authentischer Mode und Handwerksvorführungen wiederaufleben. In kleiner Besetzung treten die Itchy Fingers auch am Sonntag, 24. Juli, 10.30 Uhr, bei der offiziellen Einweihung des Keltendorfs durch die saarländische Ministerin Anke Rehlinger (SPD) auf. An beiden Tagen gibt es außerdem Angebote wie beispielsweise geführte Wanderungen und Ausstellungen. Am Samstag ist das Keltendorf von 12 bis 23 Uhr, am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 06873/6600 oder im Internet unter rednonnweiler.de