Einwohnerversammlung in Grimburg

Grimburg. (ax) Bald werden die Bagger anrücken, und die Ortsdurchfahrt wird erneuert. Der unmittelbar bevorstehende Ausbau der Kreisstraße 74 in Grimburg ist am Donnerstag, 12. Juli, das beherrschende Thema der Einwohnerversammlung im Bürgerhaus.

Ab 18 Uhr können sich die Grimburger darüber informieren, wie der zeitliche Ablauf der Bauarbeiten aussieht, welche Umleitungen im Dorf eingerichtet werden, wie teuer das Projekt wird und wie hoch die Beiträge sind, die die Anlieger beisteuern müssen. Direkt im Anschluss (gegen 20 Uhr) wird der Gemeinderat in öffentlicher Sitzung die Aufträge für den Bau neuer Gehwege und für die Installation der neuen Straßenbeleuchtung vergeben. Außerdem steht die Verabschiedung des Haushalts 2007, Informationen zum Projekt "Bioenergiedorf Grimburg" und der geplante Neubau des Feuerwehrgerätehauses auf der Tagesordnung.