El Dorado für Sammler

Konz. (red) Die Trierer Münzfreunde veranstalten am Sonntag, 15. Februar, von 11 bis 17 Uhr das 36. internationale Münzsammlertreffen "Petermännchen" in der Saar-Mosel-Halle in Konz. An etwa 100 Tischen erwarten wieder Händler aus dem gesamten Bundesgebiet, Frankreich, Luxemburg, Belgien, Holland, Österreich und England die Sammler und Verkäufer von Münzen und Medaillen.

Vor allem werden antike Münzen der Römer, Griechen und Kelten aber auch moderne Münzen zum Kauf angeboten werden. Münzen des Mittelalters, Notgeld, und Ausgrabungen ergänzen das Angebot. In Konz hat man dann die Gelegenheit, vielen Händlern seine Sammlung zum Verkauf anbieten zu können. An einem von den Trierer Münzfreunden eingerichteten Beratungstisch werden Münzsammler kostenlos beraten. Münzkataloge stehen allen Besuchern zur Einsicht zur Verfügung. Es werden wieder wertvolle Münzen aus Antike und Neuzeit verlost, darunter eine aus Gold. Für das leibliche Wohl der Besucher ist bestens gesorgt.

Informationen unter Telefon: 0651/33963 oder unter www.muenzfreunde-trier.de