1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Eltern bei der Erziehung unterstützen

Eltern bei der Erziehung unterstützen

Konz. (red) Machtkämpfe im Kinderzimmer, Stress beim Essen, Geschwisterstreit - viele Eltern kennen solche Situationen. Um sie bei ihrer Erziehung zu unterstützen, bietet die Volkshochschule Konz in Kooperation mit der Konzer Einrichtung Hebammengemeinschaftspraxis "9plus" am Donnerstag, 22. April, 19.30 Uhr, einen Informationsabend an.

Dabei geht es um "Grenzen und Konsequenzen in der Kindererziehung". Ein Infoabend am Donnerstag, 29. April, 19.30 Uhr, befasst sich mit dem Thema "Kinder stark machen".

Den Vorträgen in der Hebammengemeinschaftspraxis "9Plus" in der Granastraße 15 in Konz schließt sich das Erziehungsseminar für Eltern unter dem Titel "Mein Familienhaus" an drei Abenden an. Beginn ist am Donnerstag, 20. Mai, 19.30 Uhr, in der VHS Konz. Die Leitung aller Veranstaltungen hat Elterntrainerin und Sozialpädagogin Andrea Förtsch-Hüfner.

Informationen und Anmeldung bei der VHS Konz, Telefon 06501/604321, E-Mail: vhs-konz@kvhs-trier-saarburg.de