Endstation Baum

KONZ-KRETTNACH. (rm.) Fahrer schwer verletzt, Auto Totalschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrunfalls am Sonntag gegen 3.30 Uhr auf der Landesstraße 138. Nach Angaben der Polizei Saarburg kam ein in Richtung Oberemmel fahrender 22-Jähriger beim Ortsausgang Krettnach mit seinem VW-Passat wegen überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte gegen einen Baum.

Die Feuerwehr Konz befreite den Fahrer, der allein unterwegs war, per Rettungsschere aus den Fahrzeugtrümmern. Er wurde in ein Trierer Krankenhaus gebracht.