| 20:35 Uhr

Entgegenkommendes Auto übersehen

Hetzerath/Esch. Ein Betonmischfahrzeug ist gestern Morgen mit einem Auto zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt.

Der 43-jährige LKW-Fahrer wollte aus Hetzerath kommend in Richtung Sehlem abbiegen. Dabei übersah er den ihm aus Richtung Esch entgegenkommenden Wagen. Dessen 49-jähriger Fahrer wurde leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. red