Erfolgreicher Abschluss

KONZ/TRIER-SAARBURG. Geschafft: Neun Auszubildende haben ihre Zeit bei der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Kreisvereinigung Trier-Saarburg, erfolgreich abschließen können. Sieben von ihnen wurden übernommen.

Neun junge Leute und der Geschäftsführende Vorstand der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Kreisvereinigung Trier-Saarburg, erhoben gemeinsam das Glas, um auf den erfolgreichen Ausbildungsabschluss anzustoßen. Bei sieben der Ausbildungsabsolventen war die Freude besonders groß: Ihnen wurde neben einer Urkunde und einem Buchpräsent auch ein Arbeitsvertrag überreicht. Wie schon in den Jahren zuvor, hat die Lebenshilfe wiederum nahezu alle Auszubildenden übernommen. Die Lebenshilfe-Kreisvereinigung ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb. Zehn neue Auszubildende haben am 1. August ihre Ausbildung angetreten.