1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Erneut Einbrecher in Hermeskeil unterwegs

Erneut Einbrecher in Hermeskeil unterwegs

Wieder sind Einbrecher in Hermeskeil auf Beutezug gewesen. Wie die Polizei mitteilte, nutzten sie am Dienstag zwischen 7.50 und 11.15 Uhr die Abwesenheit von Hausbewohnern in der Gusenburger Straße aus.

Mit roher Gewalt versuchten sie die Haustür zu öffnen und scheiterten. Dann stiegen sie über ein Fenster an der Rückfront ins Gebäude ein. Die Diebe durchwühlten die Räume nach Schmuck und Bargeld. Die Ermittler gehen von zwei Tätern aus. Bereits am 16. Juli gab es in der Hermeskeiler Klostersiedlung einen Einbruch (der TV berichtete). Die Kripo geht von den gleichen Tätern aus. In der Klostersiedlung wurde ein Pärchen gesehen. Personenbeschreibung: 20 bis 25 Jahre alt, 1,65 bis 1,70 Meter groß, sehr schlanke Figuren, vermutlich dunkles Haar. red
Hinweise an die Polizei unter Telefon 06503/9151-0.