1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Ersatz für Umzug: St. Martin reitet am Samstag durch Kell

Brauchtum : St. Martin reitet am Samstag durch Kell am See

Der Martinsumzug in Kell am See musste wie in vielen anderen Orten wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Laut Ortsbürgermeister Markus Lehnen soll es am Samstag dennoch eine Aktion geben, um den Kindern im Dorf etwas Freude zu bereiten.

Auf private Initiative hin werde vom Gestüt Fronhof ein kostümierter Sankt Martin ab 17.15 Uhr mit Pferd in den Ort reiten. Die Familien könnten mit Laternen von ihren Fenstern oder Haustüren aus zuschauen. „Ein Mitlaufen ist leider nicht möglich“, sagt Lehnen und betont, dass es sich nicht um eine Veranstaltung der Gemeinde handele. Die Ortsgemeinde habe bereits Brezeln in Kita und Schule verteilen lassen.

Reiten werde der Sankt Martin zunächst durch das Baugebiet An der Fischerei, dann über Bergstraße, Alte Mühle, Marktstraße, Ruwerstraße, Rathausstraße, Bahnhofstraße und Kirchstraße zur Kirche und zur Realschule plus.