1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Erster Bauern- und Kreativmarkt soll Besucher nach Ockfen locken

Erster Bauern- und Kreativmarkt soll Besucher nach Ockfen locken

Gerd Benzmüller (rechts) sagt: "Ich habe keine Vorstellung, wie viele Besucher zu unserem Bauern- und Kreativmarkt kommen werden." Mit Christof Kramp (links) von der Eventagentur Station K hat der Ortsbürgermeister von Ockfen in den vergangenen Monaten am Konzept für die Veranstaltung gearbeitet, die heute und morgen auf dem früheren Festplatz ist.

Etliche Händler aus der Region bieten zwei Tage lang ihre oft von Hand hergestellten Produkte an. Heute spielt zudem die Band Cohesion aus Ayl ab 19.30 Uhr. Morgen, Sonntag, gibt es um 11 Uhr einen Wortgottesdienst mit anschließender Tiersegnung. Ab 15 Uhr treten Egon und der Chor Die neue Generation auf. Benzmüller hofft, dass der Markt die Leute in den Ort lockt. Nur vor einem hat er Angst: "Dass sich die Ockfener bei mir beschweren, weil so viele Autos die Straßen zuparken", sagt er augenzwinkernd. (itz)/TV-Foto: Alexander Schumitz