Erwartungen übertroffen

KONZ. (red) Musiker der Konzer Sommerakademie für Klavier und Kammermusik gastierten im Bergischen Land. Hans A. Thiel, Mitglied des Vereins zur Förderung künstlerischen Klavierspiels, hatte die Kontakte geknüpft.

Mitglieder des Saarbrücker Artus-Quartetts (Götz Hartmann, Violine, Rosemarie Keller, Viola, Walter Keller, Violoncello, und Ani Takidze, Klavier) spielten ein Beethoven-Programm, das auf eindrucksvolle Resonanz stieß. Ein durchaus fachkundiges Publikum war von den Darbietungen restlos begeistert. Eine weiteres Konzert mit Beethovens Klavierquartett Es-Dur, op. 16, und Robert Schumanns Klavierquartett Es-Dur, op. 47, übertraf laut Presseberichten "hohe Erwartungen bei weitem". Und ein regionaler Termin zum Vormerken: Das Eröffnungskonzert für die Sommerakademie findet am 29. August, 11 Uhr, im Kloster St. Bruno, Konz-Karthaus, statt.