Etat-Debatte im Lampadener Rat

Zwei Themen stehen bei der Sitzung des Gemeinderats Lampaden am Donnerstag, 26. Mai, im Mittelpunkt. Das Gremium verabschiedet ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus den Haushaltsplan für das Jahr 2011. Außerdem geht es um den Einsatz von erneuerbaren Energien in Lampaden, wobei die Windkraft die entscheidende Rolle spielt.

Wie im TV bereits berichtet, soll auf einem Privatgrundstück ein weiteres Rad gebaut werden.
Lampaden ist in Sachen Windkraft in der Verbandsgemeinde Kell am See ein Sonderfall. Oberhalb des Orts befindet sich eine Vorrangfläche für Windräder. In diesem Park stehen bereits zehn Anlagen, die sich über die Gemarkungen Konz-Oberemmel, Pellingen, Lampaden und Paschel verteilen. ax