Ex-Bundesrichter spricht in der Konstantin-Basilika

Ex-Bundesrichter spricht in der Konstantin-Basilika

Trier (red) Der evangelische Kirchenkreis Trier lädt für Montag, 28. August, 18 Uhr, zum Neujahrsempfang anlässlich des neuen Schuljahres in die Konstantin-Basilika ein. "Reformation und modernes Menschenbild" lautet der Titel des Abends.


Referent ist der Bonner Rechtswissenschaftler und Bundesrichter a.D. Udo Di Fabio. Der 63-jährige Doktor in Jura und Sozialwissenschaften wurde nach Professuren an mehreren Universitäten - unter anderem in Trier - 1999 Richter des Bundesverfassungsgerichts im Zweiten Senat. Sein Dezernat umfasste insbesondere das Europarecht, das Völkerrecht sowie das Parlamentsrecht. Mit Ende seiner Amtszeit 2011 erhielt Di Fabio das Große Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband.
Der Rechtswissenschaftler lehrt weiterhin als Universitätsprofessor in Bonn und publiziert unter anderem als Mitherausgeber der Fachzeitschrift "Archiv des öffentlichen Rechts".
Im Anschluss an den Vortrag lädt der Kirchenkreis zu Snacks, Umtrunk und Gesprächen ein.