1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Experte hält Vortrag über Kinderarbeit in Konz

Kinderrechte : Experte referiert über Kinderarbeit

(red) Benjamin Pütter referiert zum Thema Kinderarbeit am Donnerstag, 16. Januar, um 19.30 Uhr in den Räumen der Lebenshilfe Trier-Saarburg, Granastraße 113 in Konz. Der Kinderrechtsexperte und Autor des Buches „Kleine Hände – großer Profit: Kinderarbeit – Welches ungeahnte Leid sich in unserer Warenwelt verbirgt“ hat vor kurzem zum Thema „Keine Grabsteine aus Kinderhand“ an einer Ausschusssitzung des rheinland-pfälzischen Landtags und an Sendungen verschiedener Rundfunksender als Sachverständiger teilgenommen.

Pütter hat in Indien dokumentiert, unter welch grausamen Bedingungen Kinder arbeiten müssen. Für ihn persönlich keine ganz ungefährliche Angelegenheit, er hat dabei nach eigenen Angaben zweimal Mordanschläge überlebt. Landtagsabgeordneter Rommelfanger betont: „Das Thema Kinderarbeit ist in unserer von Konsum geprägten Gesellschaft von großer Wichtigkeit. Es gilt, dafür zu sensibilisieren, welche Konsequenzen unser Einkaufsverhalten haben kann.“