| 21:07 Uhr

EXTRA

Sozialverband VdK Der "Sozialverband VdK" ist bundesweit der größte Sozialverband in Deutschland. Er vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderungen, chronisch Kranken, Seniorinnen und Senioren, Patientinnen und Patienten gegenüber der Politik und an den Sozialgerichten.

In den Bereichen Gesundheits-, Rente- und Pflegereform, Behinderten- oder Arbeitsmarktpolitik bringt der Sozialverband seine Erfahrung in die Gremien der Bundes- und Landesparlamente ein. Der "Sozialverband VdK" hat sich aus dem 1950 gegründeten "Verband der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands" entwickelt. Seit Mai 2002 trägt er den aktuellen Titel. Bundesweit hat er 1,4 Millionen Mitglieder. Der Landesverband Rheinland-Pfalz zählt rund 135 000 und der Ortsverband Konz derzeit 694 Mitglieder. Internet: www.vdk.de, Kontaktadresse: Werner Faber, Donatusstraße 30, 54329 Konz. Telefon 06501/14056. (mö)