"fabuLyrik" für den Kirchturm

SAARBURG. (mö) Am kommenden Donnerstag, 13. Juli, findet um 20 Uhr in der evangelischen Kirche Saarburg eine Benefizveranstaltung statt. Anke Kramer, Mitglied bei den "fabuLyrikern" und Angehörige der Kirchengemeinde, und die Organistin Emilia Beresowskij bieten eine Lesung mit Orgelmusik an.

Die Einnahmen gehen in vollem Umfang in die Finanzierung des neuen Kirchturms. "Bruder Feuer" nach dem gleichnamigen Buch von Luise Rinser heißt die szenische Lesung. Sie geht der Frage nach, wie es wäre, wenn der heilige Franziskus in unserer Zeit leben würde. Ein Zeitungsreporter wird nach Assisi geschickt, um eine Exklusiv-Story zu schreiben. Aber alles kommt ganz anders… Anke Kramer spielt diesen Zeitungsreporter. Ihr Saarburger Auftritt vergangenes Jahr begeisterte mit Sprache, Gestik und Mimik die Zuhörer (TV vom 14.11.2005). Orgelwerke von Speth, Pachelbel, Zipoli und anderen ergänzen die Lesung. Weitere Informationen unter www.fabulyriker.de.