Fachhochschulreife an der Geschwister-Scholl-Schule erlangen

Fachhochschulreife an der Geschwister-Scholl-Schule erlangen

Junge Leute, die sich nach der mittleren Reife und der beruflichen Ausbildung weiter schulisch qualifizieren möchten, um zum Beispiel an einer Fachhochschule zu studieren, haben an der Geschwister-Scholl-Schule Hermeskeil die Möglichkeit, in der Berufsoberschule ihr Fachabitur zu erlangen. Die Ausbildung ist fachgebunden und wird an der Schule in den Bereichen Wirtschaft und Technik, Schwerpunkt Ingenieurwesen unterrichtet.

Nähere Auskünfte hierzu gibt die Geschwister-Scholl-Schule in Hermeskeil, Borwiesenstraße 5, bei einem Informationsabend am Donnerstag, 6. Februar, ab 19.30 Uhr. red
Weitere Informationen im Internet unter bbs-hermeskeil.de oder unter Telefon 06503/7023.

Mehr von Volksfreund