Fado-Abend in der Tuchfabrik

Der Portugiesische Kulturverein Trier veranstaltet am Samstag, 4. Juni, einen Fado-Singabend mit dem Titel "Fado Maior". Er findet im Rahmen der diesjährigen Internationalen Tage des Beirates für Migration und Integration der Stadt Trier statt.

Der Verein möchte damit die portugiesische Kultur und Lebensweise in der Region Trier
bekanntmachen. In diesem Jahr ist der Portugiesische Kulturverein gemeinsam mit dem Theater Trier, Theater Acta (Portugal) und dem Theater Luxemburg beteiligt am internationalen Projekt Midie - Migration, Intercultural Dialogue and Integration in Europe, das durch die Europäische Union gefördert wird Im Mittelpunkt des Projektes steht das Theaterstück "Der Sturm" von William Shakespeare. red
Der Singabend beginnt um 20 Uhr im großen Saal der Tuchfabrik in Trier.
Karten: TV-Service-Center Trier, Bitburg und Wittlich.