Fahr mal hin - Begegnungen auf dem Premiumsteig

Fahr mal hin - Begegnungen auf dem Premiumsteig

Hunsrück. (red) Im SWR-Fernsehen läuft am morgigen Dienstag, 25. November, um 22 Uhr die Erstausstrahlung des Beitrags "Im Herbst durch den Hochwald - Begegnungen auf dem Saar-Hunsrück-Steig".Quer durch den Hunsrück zwischen Trier und Idar-Oberstein führt die Route über den Saar-Hunsrück-Steig.

Der Wanderer trifft auf viel Waldeinsamkeit, weite Ausblicke von den Hunsrück-Höhen und abwechslungsreiche Weggestaltung auf naturnahen Pfaden. Nicht umsonst ist der Steig der am höchsten bewertete Premium-Fernwanderweg in Deutschland.

Begegnungen am Wegesrand machen den Weg für den Wanderer spannend: Von einer Kräuterfrau, die im Herbst die Heilkraft der Wurzeln nutzt, von einem jungen Naturfotografen, der im Hunsrück Steinböcke ablichtet, von einer ökologischen Fischzucht mitten im Hochwald, von den Fliehburgen der Kelten und ihren Arbeitstechniken sowie einer alten Eisenschmiede erzählt der Film.

Mehr von Volksfreund