Fahrer beschädigt Mauer und flüchtet

Fahrer beschädigt Mauer und flüchtet

Nittel (red) Ein unbekannter Fahrer ist am Mittwoch in Nittel-Rehlingen im Einmündungsbereich der Bundesstraße 419 zur Straße Im Burggarten mit seinem Fahrzeug gegen eine Grundstücksmauer gefahren. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Zusammenstoß zwischen etwa 17 und 19.15 Uhr.

Die Mauer wurde erheblich beschädigt, heißt es. Der Verursacher habe die Unfallstelle verlassen. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug könnte es sich laut Polizei um einen grünen Pkw oder Lkw handeln.
Die Polizei sucht Zeugen , Telefon 06581/9155-0.

Mehr von Volksfreund