Fahrer eines roten Autos verursacht Unfall und flüchtet

Saarburg · Ein parkender silberner Peugeot 307 wurde in der Nacht von Donnerstag, 10., auf Freitag, 11. April, auf der rechten Seite beschädigt. Der Vorfall muss sich zwischen 21.30 und 7.30 Uhr in Saarburg am Gymnasium ereignet haben.

Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort. Nach Angaben der Polizei, haben die Ermittlungen ergeben, dass es sich bei dem Auto, das den Unfall verursacht hat, um ein rotes Fahrzeug gehandelt hat. red
Hinweise an die Polizei in Saarburg, Telefon 06581/91550.