Fahrer fährt Spiegel in Saarburg-Niederleuken ab und verlässt Unfallstelle

Unfallflucht : Seitenspiegel beschädigt und weitergefahren

Ein bisher unbekannter Fahrer hat am Freitag gegen 18.40 Uhr in Saarburg-Niederleuken, Trierer Straße 26-34, einen am rechten Straßenrand abgestellten dunkelgrünen Opel Insignia beschädigt. Der linke Seitenspiegel des parkenden Autos wurde laut Polizei abgefahren.

Der Unfallverursacher habe sich von der Unfallstelle entfernt. Der Sachschaden belaufe sich etwa auf 500 Euro, heißt es bei der Polizei. Anwohner hätten ausgesagt, dass zum Unfallzeitpunkt mehrere Autos an der Stelle hupend an der Stelle vorbeigefahren seien. Die Saarburger Polizei bittet nun um Hinweise zu dem Unfall unter Telefon 06581/91550.

Mehr von Volksfreund