| 20:25 Uhr

Polizei
Fahrer rammt fremdes Auto und flieht

FOTO: TV / Klaus Kimmling
Hermeskeil. Auf dem Parkplatz des Globus-Baumarktes in Hermeskeil hat ein unbekannter Autofahrer mit seinem Wagen ein parkendes Auto angefahren und danach Fahrerflucht begangen.

Der Unfall passierte am Freitag, 15. März, im Zeitraum zwischen 16 Uhr und 16.30 Uhr. Der Verursacher stieß mit dem Heck gegen einen ordnungsgemäß parkenden, vorwärts aufgestellten Mitsubishi ASX. Hierbei verursachte er mit seiner Anhängerkupplung einen erheblichen Schaden. Obwohl der Verursacher den Schaden gemerkt haben muss, entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Erst am 18. März bemerkte der Geschädigte den Schaden und erstattete am 19. März entsprechende Anzeige bei der Polizei. Laut Nachfrage der Polizei in besagtem Baumarkt, hat sich der Verursacher dort bislang nicht gemeldet. Die Polizeiinspektion Hermeskeil sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben (06503/91510). 

Mehr aktuelle Polizeimeldungen finden Sie unter www.volksfreund.de/blaulicht