Fahrer weicht aus und landet im Straßengraben

Fahrer weicht aus und landet im Straßengraben

Weil er einem entgegenkommenden Fahrzeug auf der K 95 zwischen der L 151 (ehemalige B 52) und dem Pölerter Bahnhof ausweichen musste, ist ein Autofahrer im Straßengraben gelandet. Wie die Polizei Hermeskeil mitteilt, sei der bisher unbekannte Unfallverursacher mit seinem blauen VW Golf auf der K 95 auf die Gegenfahrbahn geraten.

Ein entgegenkommendes Fahrzeug sei nach rechts ausgewichen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Der Fahrer wurde leicht verletzt. An seinem Auto entstand erheblicher Sachschaden. red
Hinweise an die Polizei Hermeskeil, Telefon 06503/91510.

Mehr von Volksfreund