1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Fahrerflucht nach Unfall zwischen Tawern und Ayl am 13. November

Blaulicht : Fahrer fährt auf Landesstraße bei Tawern auf Auto auf und flüchtet zu Fuß

Nach einem Auffahrunfall auf der Landesstraße 136 zwischen Tawern und Ayl ist der Verursacher laut Polizei zu Fuß geflüchtet. Sie bittet nun um Zeugenhinweise.

Einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht hat es laut Polizei am Freitag, 13. November, gegen 17.40 Uhr auf der Landesstraße 136 zwischen Tawern und Ayl gegeben. Der Fahrer eines VW Passat habe verkehrsbedingt an der Einmündung zur B 51 anhalten müssen. Daraufhin sei ein schwarzer VW Lupo auf das Heck des Passat aufgefahren. An beiden Autos entstand laut Polizei erheblicher Sachschaden.

Der Lupo sei so stark beschädigt gewesen, dass er nicht mehr fahrtüchtig gewesen sei. Als der Fahrer des Passat per Smartphone die Polizei gerufen habe, sei der Fahrer des Lupo zu Fuß in unbekannte Richtung geflüchtet.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarburg unter Telefon 06581/9155-0 in Verbindung zu setzen.