Fahrerflucht nach Zusammenstoß

Konz (red) Ein Autofahrer ist nach einem Unfall in Konz geflüchtet. Laut der Polizeiwache Konz habe er einen silberfarbenen VW Polo beim Wenden oder Rangieren beschädigt.

Dieser sei in der Albanstraße geparkt gewesen. Nach dem Zusammenstoß sei der Täter weggefahren, ohne sich darum zu kümmern. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 800 Euro geschätzt.
Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Saarburg in Verbindung zu setzen. Telefon: 06581/91550.