Fahrkarten für Rheinland-Runde

BITBURG/ZEMMER/KONZ. (har) Zehn Frauen-Fußball-Teams aus dem Bereich des Fußball-Verbands Rheinland kämpfen am kommenden Sonntag, 8. Januar, von 12 bis 18 Uhr um drei Plätze in der Endrunde der Fußball-Hallen-Rheinland-Meisterschaft.

In der Halle der Edith-Stein-Schule in Bitburg treten neben dem Heim-Team des FC Bitburg unter anderem die Regionalliga-Frauen des TuS Issel sowie die Teams aus Watzerath, Konz-Kommlingen und Zemmer an. Die drei Erstplatzierten des Qualifikationsturniers in Bitburg nehmen an der Rheinland-Endrunde in Kobern-Gondorf statt. Veranstalter des Bitburger Turniers ist der Fußballverband Rheinland.