1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Fahrradfahrer bei Unfall in Konz leicht verletzt

Blaulicht : Autofahrer verletzt Radler und flüchtet dann

Bei einem Unfall in Konz ist ein Fahrradfahrer verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen weil der Verursacher die Unfallstelle einfach verlassen hat.

(red) Bei einem Verkehrsunfall in der Karthäuser Straße ist ein Fahrradfahrer in Konz am Montag, 1. Februar, gegen 16.20 Uhr leicht verletzt worden. Der Radler wurde von einem aus der Kapselstraße abbiegenden blauen Auto erfasst, konnte sich nicht mehr halten und stürzte.

Wie die Polizei mitteilt, stieg der Autofahrer noch aus seinem Wagen aus und schaute nach dem Verunglückten, setzte sich dann aber wieder in sein Auto und verließ die Unfallstelle.

Hinweise die zur Aufklärung des Vorfalls beitragen können nimmt die Polizeiwache Konz unter Telefon 06501/92680 entgegen.