Fahrt endet im Straßengraben

TAWERN. (sw) Auf dem Dach landete eine Autofahrerin aus Ayl mit ihrem Wagen am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr. Nach Auskunft der Polizei Saarburg war die Frau von Fellerich nach Tawern unterwegs, als sie in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, der Wagen sich überschlug und im Straßengraben landete.

Die Autofahrerin blieb jedoch unverletzt und konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Die Freiwillige Feuerwehr Tawern rückte nach einem Anruf mit zwölf Wehrleuten an und sperrte die Straße vorsorglich, was nach Auskunft der Polizei Saarburg "nicht erforderlich war". Nach ersten Schätzungen der Polizei beträgt der Sachschaden am Wagen der Frau rund 3000 Euro.

Mehr von Volksfreund